logo_howtoDass dem Konzipieren einer Suchmaschine viele komplexe Arbeitsschritte vorausgehen, dürfen wir in diesem Semester im Projekt „HAW SUMA“ unter der Leitung von Friederike Kerkmann und Sebastian Sünkler erfahren. Dieses Projekt hat das langfristige Ziel, eine einsatzfähige Suchmaschine zu entwickeln.

Wir als teilnehmende Studierende der Studiengänge„Bibliotheks- und Informationsmanagement“ und „Medien und Information“, haben uns bereits dafür entschieden, dass eine Spezialsuchmaschine für Tutorials namens „How To“ entstehen soll.

Hierfür sind mehrere Entwicklungsphasen notwendig. Die Aufgabe unseres Teams ist es in diesem Semester, ein Konzept für die Umsetzung zu erarbeiten, auf dessen Grundlage in den kommenden Semestern eine funktionsfähige, moderne Suchmaschine programmiert werden kann.

Dabei arbeiten wir in mehreren Kleingruppen, um verschiedene inhaltliche Aspekte und den aktuellen Forschungsstand der einzelnen Komponenten zu betrachten:

 

Crawling/Index

Bevor eine Suchmaschine funktioniert, muss ein Crawler Websites mit relevanten Inhalten finden, die dann in einem Index organisiert werden. Nur diese Inhalte werden dann später tatsächlich durchsucht. Crawling und Indexierung laufen im Hintergrund ab und werden von den Suchmaschinennutzern nicht wahrgenommen, sind jedoch sehr wichtig für relevante Suchergebnisse. Die Gruppe Crawling/Index befasst sich mit den verschiedenen Methoden der Informationsauffindung und -organisation, um die bestmögliche Lösung für unsere Suchmaschine zu erarbeiten.

 

Suchfunktion

Damit der Suchende nicht von einer riesigen Ergebnismenge überwältigt, besitzen viele Suchmaschinen verschiedene Suchfunktionen und Suchbefehle, mit denen die Suche verfeinert oder eingegrenzt werden kann. Diese sind wichtige Komponente, um den Informationssuchenden optimale Ergebnisse zu bieten und eine nutzerfreundliche Website zu gewährleisten.

Die Gruppe Suchfunktion befasst sich mit der Vielzahl der vorhandenen möglichen Funktionen, um die für unsere Suchmaschine am besten geeigneten herauszufiltern und den Nutzer dadurch bei seiner Suche optimal zu unterstützen.

 

Ranking

Dieser Begriff bezeichnet die Reihenfolge, in der die Ergebnisse zu einer Suchanfrage angezeigt werden. Hinter der Reihenfolge verbirgt sich auch immer eine Wertung, so stehen in vielen Suchmaschinen die relevantesten Ergebnisse weiter oben in der Ergebnisanzeige. Die Gruppe Ranking befasst sich mit den erforderlichen wissenschaftlich relevanten Rankingfaktoren, um die Grundlage für bestmögliche Suchergebnisse sicherzustellen.

 

Benutzerschnittstelle

Die Nutzer benötigen eine Suchmaschine, die übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen ist. Die Benutzerschnittstelle ist der Teil der Suchmaschine, der sich den Nutzern als Website mit einer Bedienoberfläche  präsentiert, wo sich also das Suchfeld, verschiedene Einstellungsoptionen und die Suchergebnisse befinden.

Die Gruppe Benutzerschnittstelle befasst sich mit Usability- und User-Experience Faktoren, um der Suchmaschine nicht nur ein nutzerfreundliches, sondern auch ein modernes Aussehen zu geben.

Download: HowTo-Projektbericht

Teilnehmende:

Büsra Alici
Agneta Bock
Saskia Boos
Ramona Brase
Miriam Dachs
Falko Fesser
Mareike Franke
Sabine Lohrke
Pia Lorenzen
Wiebke Lüth
Sara Eliza Melchior
Annemarie Müller
Melis Nar
Anita Raic
Sultana Razaq
Anne Stempel
Julian Preußner (Grafikdesigner)